Instrumente und Zubehör (Shop)

Thomastik-Infeld Cello-Saiten Spirocore Spiralkern D-Saite

26,95 €
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Der Spirocore Satz S31 stellt eine technische Revolution der frühen 1950er Jahre dar. Der Spiralseilkern der Saiten hat eine viel größere Elastizität und damit eine höhere Schwingungsfähigkeit bei geringerer Dämpfung als andere Seilkernsaiten. Dieses Design ermöglicht ein schnelles Schwingen der Saiten, wodurch diese extrem schnell auf Bogenimpulse reagieren können.

Aufgrund ihrer ausgezeichneten Flexibilität in der Bogenhand reagieren Spirocore Saiten außergewöhnlich leicht auf verschiedene Bogentechniken für Artikulationen aller Art. Ihr Klang ist wunderschön ausgewogen, voll und kräftig. Die beiden tief gespannten oberen Saiten (A und D) sorgen für einen feinen, hellen und leicht metallischen Klangcharakter, der an die unvergessliche Tradition des Celloklangs anknüpft. Die unteren Saiten (G und C) sind weltweit als „Referenzstandard“ anerkannt und passen perfekt zu anderen A- und D-Saiten aus dem modularen Saitensortiment für Celli von Thomastik-Infeld.

Spirocore Saiten haben eine gute Einspielzeit und eine besonders lange Lebensdauer. Ihr innovatives Design mit einer Wolframumwicklung auf einem ultraflexiblen Spiralkern wurde 1957 von Thomastik-Infeld entwickelt und perfektioniert. Seitdem haben diese Saiten unter CellistInnen aller Leistungsstufen Kultstatus erreicht. Bis heute gelten die Saiten Spirocore S32 und S33 als die kraftvollsten, fokussiertesten und leistungsfähigsten Cellosaiten. Ihre klangliche Essenz bildet ein breiter, tief resonierender Klang mit einer brillanten Nuance und einem klaren Fokus. Ihr berühmtes rundes, „röhrendes“ Brummen mit hervorragender Projektion dient CellistInnen auf der ganzen Welt als Vorbild für Klangfantasien. Spirocore-Saiten sind auf unzähligen hochkarätigen Aufnahmen der letzten sechs Jahrzehnte zu hören. Ihre sehr präzise Bogenansprache ermöglicht bei jeder Bogengeschwindigkeit und sogar bei hohem Bogendruck eine unmittelbare Reaktion auf einen Impuls der Bogenhand. Ihr flexibler und elastischer Spiralkern sorgt sogar bei höchster Lautstärke für beste Quintenreinheit. Diese Saiten sind auf eine hervorragende Lebensdauer und unübertroffene Langlebigkeit ausgerichtet. CellistInnen verschiedener Leistungsstufen vertrauen bei anspruchsvollsten Konzertbedingungen bevorzugt auf Spirocore. Darüber hinaus lässt sich der Satz S3233 perfekt mit sämtlichen A- und D-Saiten aus dem modularen Saitensortiment von Thomastik-Infeld kombinieren.

Auf den Merkzettel